Petro Center Esso Tankstellen Luxemburg Kraftstoff Heizung Gas Pellets Schmiermittel Lieferung Ladestation

Rechtliche Hinweise

IDENTIFIZIERUNG DES HERAUSGEBERS DER WEBSITE

PETRO-CENTER SA

    • Gesellschaftsform: SA
    • Stammkapital: 30.986,69 EUR
    • Hauptsitz: 2, rue Jean Fischbach - 3372 LEUDELANGE - LUXEMBURG
    • Tel: +352 26 37 27-1
    • Fax: +352 26 37 27-900
    • Web : petro-center.lu
    • Mail: contact@petro-center.lu
    • RCSL: B 75045
    • Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: LU18268456
    • Matrikelnummer: 2000 2208 009 99

    PC-TANK SARL

      • Gesellschaftsform: SA
      • Stammkapital: 12.394,68 EUR
      • Hauptsitz: 2, rue Jean Fischbach - 3372 LEUDELANGE - LUXEMBURG
      • Tel: +352 26 37 27-1
      • Fax: +352 26 37 27-900
      • Web : petro-center.lu
      • Mail: contact@petro-center.lu
      • RCSL: B 80874
      • Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: LU18644983
      • Registriernummer: 2001 2402 482 99

      IDENTIFIZIERUNG DES ENTWICKLERS, HOSTS UND REFERENTEN DER WEBSITE

      Marketing-TeMeRaiR - die Website wird gehostet auf O2switch.

      OBJEKT

      Zweck dieser Website ist es, Informationen über die Aktivitäten und Dienstleistungen von PETRO-CENTER bereitzustellen. Die Konsultation der Website petro-center.lu setzt die vorbehaltlose Annahme der vorliegenden Nutzungsbedingungen voraus.

      GEISTIGES EIGENTUM

      Die allgemeine Struktur sowie die Software, Texte, Fotos, animierten oder nicht animierten Bilder, Töne, Know-how, Zeichnungen, Grafiken und alle anderen Elemente, aus denen die Website besteht, sind ausschließliches Eigentum von PETRO-CENTER und seinen Partnern. Die Nutzer dieser Website sind verpflichtet, die Bestimmungen des Gesetzes über Informatik, Dateien und Freiheitsrechte einzuhalten, deren Verletzung strafrechtlich geahndet werden kann. Jede vollständige oder teilweise Darstellung dieser Website durch ein beliebiges Verfahren ohne die ausdrückliche Genehmigung des Herausgebers ist untersagt und stellt eine Fälschung dar. Dasselbe gilt für die auf der Website enthaltenen Datenbanken, die durch die Bestimmungen des luxemburgischen Gesetzes vom 18. April 2004 zur Änderung des Gesetzes vom 18. April 2001 über Urheberrechte, verwandte Schutzrechte und Datenbanken geschützt sind. Die Marke PETRO-CENTER sowie die auf der Website abgebildeten Logos sind eingetragene Marken oder Eigentum ihrer Partner. Jede vollständige oder teilweise Reproduktion dieser Marken oder Logos aus den Elementen der Website ohne die ausdrückliche Genehmigung von PETRO-CENTER ist daher untersagt.

      REDAKTIONELLER INHALT

      Die Website bemüht sich, die Richtigkeit und Aktualität der verbreiteten Informationen sicherzustellen und lehnt jede Haftung für Ungenauigkeiten, Unrichtigkeiten oder Auslassungen sowie für Schäden ab, die aus einer betrügerischen Eingabe eines Dritten resultieren, die zu einer Änderung der bereitgestellten Informationen geführt hat. Der redaktionelle Inhalt der Website dient der Information und ist nicht vertraglich bindend und kann ohne Einspruch oder Vorankündigung geändert werden. Der Herausgeber verpflichtet sich, alle menschlichen, technischen und finanziellen Mittel einzusetzen, um die Zuverlässigkeit der auf der Website veröffentlichten Anzeigen zu gewährleisten. Er kann in keinem Fall für Fehler, Auslassungen, Ungenauigkeiten, Nichtverfügbarkeit oder fehlende Anzeigen derselben haftbar gemacht werden. Diese Informationen stellen in keinem Fall eine Behauptung, eine Garantie oder irgendeine Verpflichtung seitens des Herausgebers dar. Die Bereitstellung von Berechnungs- und Simulationstools soll lediglich eine ungefähre Einschätzung liefern, und ihre Ergebnisse können in keinem Fall eine Verpflichtung jeglicher Art garantieren.

      RECHTE UND PFLICHTEN DES NUTZERS

      Der Nutzer dieser Website bestätigt, dass er über die nötigen Mittel verfügt, um auf diese Website zuzugreifen und sie zu nutzen, und dass er überprüft hat, dass die verwendete Computerkonfiguration keine Viren enthält und in einwandfreiem Betriebszustand ist. Der Nutzer wird darüber informiert, dass die Website während seiner Besuche Informationen sammelt, die für die Erstellung von Verkehrsstatistiken bestimmt sind. Ein Cookie kann automatisch auf seiner Browsersoftware installiert werden. Ein Cookie ist ein Datenblock, mit dem der Nutzer nicht identifiziert werden kann, der aber dazu dient, Informationen über seine Navigation auf der Website zu speichern. Die Erfassung persönlicher Informationen auf der Website erfolgt in Übereinstimmung mit den im Großherzogtum Luxemburg geltenden Vorschriften über Informatik, Dateien und Freiheitsrechte. Gemäß den geltenden Gesetzen hat der Nutzer das Recht, auf die ihn betreffenden persönlichen Daten zuzugreifen, sie zu berichtigen oder zu löschen, indem er sich an den Herausgeber der Website wendet. Um die Ausübung dieser Rechte zu erleichtern, kann er sich abmelden, indem er auf die Hyperlinks zur Abmeldung klickt, die sich in den zugesandten E-Mails befinden.

      HYPERLINKS

      Die im Rahmen der Website eingerichteten Hyperlinks zu anderen Ressourcen im Internet wurden zuvor ausdrücklich und schriftlich genehmigt. Die Nutzer der Website dürfen ohne die ausdrückliche, schriftliche und vorherige Genehmigung des Herausgebers keinen Hyperlink zur Website einrichten.

      DIENSTVERFÜGBARKEIT

      Der Herausgeber ist in Bezug auf die Zugänglichkeit des Dienstes durch eine Mittelverpflichtung gebunden und setzt alle notwendigen Mittel ein, um die Website 7 Tage pro Woche und 24 Stunden pro Tag zugänglich zu machen. Er kann jedoch den Zugang zur Website ohne Vorankündigung aussetzen, insbesondere für Wartungsarbeiten und Upgrades, und er kann in keinem Fall für eventuelle Schäden haftbar gemacht werden, die sich daraus ergeben können.

      ANWENDBARES RECHT

      Die vorliegenden Bedingungen unterliegen dem luxemburgischen Recht.

      ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN " PETRO-CENTER SA "

      1. Lieferungen / Fehlmengen

      Sofern nicht anders vereinbart, werden unsere Waren nach Wahl unseres Unternehmens entweder durch unsere Dienste oder durch einen Spediteur versandt und im Großherzogtum Luxemburg frei Bestimmungsort verkauft. Sofern bei der Ankunft keine widersprüchlichen Messungen vorgenommen werden, insbesondere durch Verwendung eines Durchflusszählers, ist allein das bei der Abfahrt festgestellte Gewicht, die Zählung oder die Qualität maßgeblich.

      2. Verantwortung

      Der Käufer trägt allein die Risiken und Gefahren, die sich aus der Verwendung der Waren ergeben. Unser Unternehmen ist im Falle von Versäumnissen, die ihm zuzuschreiben sind, nur verpflichtet, den direkten Schaden zu ersetzen, der dadurch an Gütern oder Personen entsteht.

      Unser Unternehmen haftet nicht für direkte oder indirekte Folgeschäden.

      Eine eventuelle Rückgabe eines Produkts wird nur dann akzeptiert, wenn der Fall zuvor unserem Unternehmen vorgelegt und dessen Zustimmung eingeholt wurde. Ein Guss, der nach der Lieferung auftritt, wird niemals gutgeschrieben.

      3. Eigentumsvorbehaltsklausel

      Die gelieferten und/oder bearbeiteten Waren und Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Preises das Eigentum unseres Unternehmens. Die Übertragung des Eigentums an den Waren und Produkten ist somit der vollständigen Zahlung des Preises untergeordnet. Wenn der Preis nicht vollständig am vorgesehenen Fälligkeitstermin bezahlt wird, kann unser Unternehmen nach einer Mahnung per Einschreiben seine Waren und Produkte zurücknehmen. Es wird kontradiktorisch zu ihrer Identifizierung vorgegangen und dem Kunden wird Entlastung erteilt, der die mit der Rückgabe verbundenen Kosten zu tragen hat.

      Die Risiken, wie z. B. Diebstahl, Brand oder Beschädigung der gelieferten und/oder bearbeiteten Waren und Produkte, gehen ab der Lieferung unter Eigentumsvorbehalt zu Lasten des Kunden. Der Kunde verpflichtet sich, die Waren und Produkte zugunsten unseres Unternehmens gegen alle Risiken zu versichern, die sie ab ihrer Lieferung eingehen oder verursachen können.

      4. Rücknahme von Verpackungen

      Beim Verkauf von verpackten Produkten ist unser Unternehmen nicht verpflichtet, die Verpackungen zurückzunehmen oder für ihre Wiederaufbereitung zu sorgen, solange es keine gesetzliche Verpflichtung dazu gibt.

      5. Preise und Bedingungen

      Bestellungen werden nur unter Vorbehalt angenommen und zu dem Preis ausgeführt, der am Tag der Lieferung gilt. Die von unseren Vertretern eingegangenen Verpflichtungen sind nur nach ausdrücklicher Ratifizierung durch unser Unternehmen gültig.

      Eine am Tag der Bestellung nicht gerechtfertigte Fehlerbehebung setzt den Käufer zur Zahlung einer Reisekostenpauschale in Höhe von 50 € zzgl. MwSt. aus.

      6. Zahlungen

      Alle Verkäufe gelten als in bar getätigt und sind an unserem Sitz in Leudelange zahlbar. Unsere Quittungen oder die Annahme anderer Bedingungen führen nicht zu einer Abweichung davon. Nur die von der Gesellschaft unterzeichneten Quittungen haben schuldbefreiende Wirkung.

      Unsere Agenten oder Spediteure können jedoch Rechnungen für Zahlungen quittieren, die zum Zeitpunkt der Übergabe der Waren in ihren Händen liegen. Die Quittung für andere Zahlungen als Barzahlungen ist nur gültig, wenn sie nicht zu einem guten Zweck erfolgt. Die Nichtzahlung einer Rate bei Fälligkeit bewirkt die Fälligkeit aller anderen fälligen oder nicht fälligen Raten, die der Käufer uns schuldet. Er verleiht dem Unternehmen das Recht, den Vertrag für die noch ausstehenden Lieferungen per Einschreiben zu kündigen.

      7. Zinsen

      Bei Nichtzahlung zum Fälligkeitsdatum kann unser Unternehmen Verzugszinsen berechnen, die von Rechts wegen und ohne Inverzugsetzung allein durch das Eintreten des Fälligkeitstermins fällig werden, ohne dass ein Eingreifen des Richters erforderlich ist. Diese Verzugszinsen entsprechen dem gesetzlichen Zinssatz zuzüglich 2%.

      8. Entschädigung

      Zahlungen, die 7 Tage nach der schriftlichen Mahnung durch unser Unternehmen nicht eingegangen sind, werden als Entschädigung für die entstandenen zusätzlichen Verwaltungskosten um 10%, mindestens jedoch um 125 Euro, erhöht. Gerichtskosten sind in diesem Aufschlag nicht enthalten.

      9. Höhere Gewalt

      Jeder Fall höherer Gewalt gibt dem Verkäufer das Recht, entweder den Vertrag ohne Formalitäten oder Vorankündigung zu kündigen, seine Ausführung auszusetzen oder ihn teilweise auszuführen.

      10. Anfechtungen

      Das Tribunal d'Arrondissement de et à Luxembourg ist im Streitfall ausschließlich zuständig. Es gilt das luxemburgische Recht.

      11. Schutz der persönlichen Daten

      Durch die Einhaltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklärt sich der Käufer damit einverstanden, dass unser Unternehmen seine personenbezogenen Daten zur Erfüllung dieses Vertrags erhebt und verwendet. Die Dauer der Speicherung dieser Daten richtet sich nach der jeweils geltenden gesetzlichen Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten systematisch und ordnungsgemäß gelöscht, sofern sie nicht mehr für die Erfüllung oder Anbahnung eines Vertrags erforderlich sind und/oder kein berechtigtes Interesse oder keine rechtliche Verpflichtung zur Aufbewahrung mehr besteht. Gemäß der Europäischen Verordnung (EU) 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (die "DSGVO"), die am 25. Mai 2018 in Kraft getreten ist, hat der Käufer das Recht auf Zugang, Berichtigung, Widerspruch und Einschränkung seiner Daten. Er kann seine Rechte geltend machen, indem er an die Adresse dpo@petro-center.lu schreibt und dabei seinen Namen, Vornamen, seine E-Mail-Adresse und, wenn möglich, seine Kundenreferenzen angibt. Bei berechtigten Zweifeln an der Identität des Antragstellers wird eine Kopie des Personalausweises angefordert, die nach Abschluss der Verarbeitung vernichtet wird.

      ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN " PC-TANK GMBH "

      Der Verkauf unserer Produkte erfolgt zu den unten angegebenen allgemeinen Geschäftsbedingungen, und die Annahme dieses Verkaufs gilt als Annahme dieser Bedingungen, die nicht allein durch gegenteilige Bestimmungen in den Einkaufsbedingungen und/oder Bestellscheinen des Kunden geändert werden.

      ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN DER PC-TANK S.àr.l.

      1. Lieferungen / Fehlmengen

      Sofern nicht anders vereinbart, werden unsere Waren nach Wahl unseres Unternehmens entweder durch unsere Dienste oder durch einen Spediteur versandt und im Großherzogtum Luxemburg frei Bestimmungsort verkauft. Sofern bei der Ankunft keine widersprüchlichen Messungen vorgenommen werden, insbesondere durch Verwendung eines Durchflusszählers, sind allein das Gewicht, die Zählung oder die Qualität, die bei der Abfahrt festgestellt wurden, maßgeblich.

      2. Verantwortung

      Der Käufer trägt allein die Risiken und Gefahren, die mit der Verwendung der Waren verbunden sind. Unser Unternehmen ist im Falle von Versäumnissen, die ihm zuzuschreiben sind, nur verpflichtet, den direkten Schaden zu ersetzen, der dadurch an Gütern oder Personen verursacht wird. Unser Unternehmen haftet nicht für direkte oder indirekte Folgeschäden.

      Eine eventuelle Rückgabe eines Produkts wird nur dann akzeptiert, wenn der Fall zuvor unserem Unternehmen vorgelegt und dessen Zustimmung eingeholt wurde. Ein Guss, der nach der Lieferung erfolgt, wird niemals gutgeschrieben.

      3. Eigentumsvorbehaltsklausel

      Die gelieferten und/oder bearbeiteten Waren und Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Preises Eigentum unseres Unternehmens. Die Übertragung des Eigentums an den Waren und Produkten unterliegt somit der vollständigen Zahlung des Preises. Wird der Preis nicht vollständig am vorgesehenen Fälligkeitstermin gezahlt, kann unser Unternehmen nach einer Mahnung per Einschreiben seine Waren und Produkte zurücknehmen. Es wird kontradiktorisch zu ihrer Identifizierung vorgegangen und dem Kunden wird Entlastung erteilt, der die mit der Rückgabe verbundenen Kosten zu tragen hat. Die Risiken, wie z. B. Diebstahl, Brand oder Beschädigung der gelieferten und/oder bearbeiteten Waren und Produkte, gehen ab dem Zeitpunkt der Lieferung unter Eigentumsvorbehalt zu Lasten des Kunden. Der Kunde verpflichtet sich, die Waren und Produkte zugunsten unseres Unternehmens gegen alle Risiken zu versichern, die sie ab ihrer Lieferung eingehen oder verursachen können.

      4. Rücknahme von Verpackungen

      Beim Verkauf von verpackten Produkten ist unser Unternehmen nicht verpflichtet, die Verpackungen zurückzunehmen oder für ihre Wiederaufbereitung zu sorgen, solange es keine gesetzliche Verpflichtung dazu gibt.

      5. Preise und Bedingungen

      Bestellungen werden nur unter Vorbehalt angenommen und zu dem Preis ausgeführt, der am Tag der Lieferung gilt. Die von unseren Vertretern eingegangenen Verpflichtungen sind nur nach ausdrücklicher Ratifizierung durch unser Unternehmen gültig.

      Eine am Tag der Bestellung nicht gerechtfertigte Pannenhilfe setzt den Käufer zur Zahlung einer Reisekostenpauschale in Höhe von 50 € ohne Mehrwertsteuer aus.

      6. Zahlungen

      Alle Verkäufe gelten als in bar getätigt und sind an unserem Sitz in Leudelange zahlbar. Unsere Quittungen oder die Annahme anderer Bedingungen bewirken weder eine Novation noch eine Abweichung.

      Nur vom Unternehmen unterzeichnete Quittungen haben schuldbefreiende Wirkung. Unsere Agenten oder Spediteure können jedoch Rechnungen für Zahlungen quittieren, die zum Zeitpunkt der Übergabe der Waren in ihren Händen geleistet wurden. Die Quittierung für andere Zahlungen als Barzahlungen ist nur gültig, wenn sie nicht zu einem guten Zweck erfolgt. Die Nichtzahlung einer Rate bei Fälligkeit bewirkt die Fälligkeit aller anderen fälligen oder nicht fälligen Raten, die der Käufer uns schuldet. Er verleiht dem Unternehmen das Recht, den Vertrag für die noch ausstehenden Lieferungen per Einschreiben zu kündigen.

      7. Zinsen

      Bei Nichtzahlung zum Fälligkeitsdatum kann unser Unternehmen Verzugszinsen berechnen, die von Rechts wegen und ohne Inverzugsetzung allein durch das Eintreten des Fälligkeitstermins fällig werden und ohne dass ein Eingreifen des Richters erforderlich ist. Diese Verzugszinsen entsprechen dem gesetzlichen Zinssatz zuzüglich 2%.

      8. Entschädigung

      Zahlungen, die 7 Tage nach der schriftlichen Mahnung durch unser Unternehmen nicht eingegangen sind, werden als Entschädigung für die entstandenen zusätzlichen Verwaltungskosten um 10%, mindestens jedoch um 125€ erhöht. Gerichtskosten sind in diesem Aufschlag nicht enthalten.

      9. Schutz der persönlichen Daten

      Durch die Einhaltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklärt sich der Käufer damit einverstanden, dass unser Unternehmen seine personenbezogenen Daten zur Erfüllung dieses Vertrags erhebt und verwendet. Die Dauer der Speicherung dieser Daten richtet sich nach der jeweils geltenden gesetzlichen Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten systematisch und ordnungsgemäß gelöscht, sofern sie nicht mehr für die Erfüllung oder Anbahnung eines Vertrags erforderlich sind und/oder kein berechtigtes Interesse oder keine rechtliche Verpflichtung zur Aufbewahrung mehr besteht. Gemäß der Europäischen Verordnung (EU) 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (die "DSGVO"), die am 25. Mai 2018 in Kraft getreten ist, hat der Käufer das Recht auf Zugang, Berichtigung, Widerspruch und Einschränkung seiner Daten. Er kann seine Rechte geltend machen, indem er an die Adresse dpo@petro-center.lu schreibt und dabei seinen Namen, Vornamen, seine E-Mail-Adresse und, wenn möglich, seine Kundenreferenzen angibt. Bei berechtigten Zweifeln an der Identität des Antragstellers wird eine Kopie des Personalausweises angefordert, die nach Abschluss der Verarbeitung vernichtet wird.

      10. Höhere Gewalt

      Jeder Fall höherer Gewalt gibt dem Verkäufer das Recht, entweder den Vertrag ohne Formalitäten oder Vorankündigung zu kündigen, seine Ausführung auszusetzen oder ihn teilweise auszuführen.

      11. Anfechtungen

      Das Tribunal d'Arrondissement de und in Luxemburg ist im Falle einer Anfechtung ausschließlich zuständig. Es gilt das luxemburgische Recht.

      de_DEDeutsch

      Offizielle Treibstoffpreise

      gültig ab 11/07/2024

      Eurosuper 95

      1
      600
      •  

      Superplus 98

      1
      699
      •  

      Diesel

      ➘1
      508
      •  

      Gasöl 10PPM*

      ➘0
      821
      •  

      Diesel Synergy

      ➘1
      637
      •  

      *ab 1500 Litern - Zuschuss 15 CTS inkl. MwSt.

      Sie haben das Ei gefunden!

      Geben Sie Ihre Daten an, um eine Chance zu haben, ausgelost zu werden und diesen schönen Osterkorb zu gewinnen!